Rudi Ballreich

Foto_Rudi-Ballreich_220px

Spezialgebiet: Organisationsentwicklung, Konfliktmanagement und Mediation, Führungskräfteentwicklung


Referenzen: Daimler AG, Diakonisches Werk, Heidelberger Druckmaschinen AG, IG Metall, Klinikum Stuttgart, RKW-Sachsen, Robert Bosch GmbH, Standard Life Versicherung, Stuttgarter Straßenbahnen AG, Telekom AG 

Zielgruppe: Oberes Management, Führungskräfte, MitarbeiterInnen 

Mitgliedschaften/Verbände: Bundesverband Mediation e.V., Bundesverband für Mediation in Wirtschaft und Arbeitswelt (BMWA) 

Publikationen: R. Ballreich/M. Fröse/H. Piber (Hrsg.): Organisationsentwicklung und Konfliktmanagement. Bern, Stuttgart, Wien 2007. R. Ballreich/F. Glasl: Mediation in Bewegung. Ein Lehr- und Übungsbuch. Stuttgart 2007 R. Ballreich/F. Glasl: Konfliktbearbeitung mit Teams und Organisationen. Ein Lehrfilm. Stuttgart 2010. R. Ballreich/F. Glasl: Konfliktmanagement und Mediation in Organisationen. Ein Lehr- und Übungsbuch zur Organisationsmediation. Stuttgart 2011. 

Weiterbildungen: Pädagogisches Studium, Tätigkeit als Lehrer, Aufbau und Leitung eines pädagogischen Zirkusunternehmens, Weiterbildungen: Gestalt-Psychotherapie, Organisationsentwicklung, Gruppendynamik, Mediation 

Zum Vortrag im Rahmen der Film-Premiere „Jetzt“ Bewußtseinswandel in der Wirtschaft