Rückblick Zenwoche 2010

 

ZenWoche 2010 – für ein kulturelles Erwachen zu einem friedvollen Miteinander

Einen zeitgemäßen, lebendigen Buddhismus vorstellen war die Intention der ZenWoche 2010.

Immer sichtbarer erwacht in Deutschland eine Kultur, die, gestützt auf einen Wirklichkeitstreuen Verstand und körperliche Geistesschulungen (z.B. Meditationen), eine mögliche postapokalyptische Religiosität lebt. Eine Woche lang wurde in Baden-Baden über diese kulturellen Einflüsse und Beiträge buddhistischen Denkens und Handelns gesprochen. Die Referenten geben Ihnen einen Einblick in buddhistische Sichtweisen auf den Gebieten wie Ethik, Philosophie, den Naturwissenschaften, Gesundheit, Erziehung, Kunst und Religion.

Die ZenWoche 2010 zeigte die ganze Farbenpracht eines lebendigen Buddhismus in Deutschland, eines westlichen Buddhismus, der sich in die Kultur aktiv, zum Wohle aller Wesen, einbringt; eines Buddhismus, der zeitgemäß und integral ist.

Die ZenWoche mit ihren Beiträgen bereichert haben Willigis Jäger, Zen-Meister und Gründer des Benediktushofes in Holzkirchen, Olivier Reigen Wang-Genh, Zen-Meister und Abt des Zen-Klosters Ryumonji im Elsass, Wilfried Pfeffer, Biologe und Leiter des Tibet Kailash Hauses in Freiburg, Teruko Matsushima-Fritz, Tee-Zeremonien-Meisterin, Präsidentin der deutsch-japanischen Gesellschaft in Karlsruhe, Konrad Tenkan Beck, Zen-Mönch, Bad Windsheim, Hans Hogen Straub, Zen-Mönch aus Karlsruhe, eve on earth, Jazz und worldmusic Formation aus Baden-Baden, Volker Zotz, Professor für interkulturelle Philosophie, Luxembourg.

hier einige Impressionen der Zenwoche 2010

Willigs Jäger spricht vor über 250 Zuhörern zum Thema Zen im 21. Jahrhundert

Willigis Jäger im Kurhaus Baden-Baden 2010

Willigis Jäger im Kurhaus Baden-Baden 2010

 



 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Prof. Volker Zotz spricht über sein Buch „Das Leben mit Buddha meistern“

Volker Zotz

Prof. Volker Zotz

Teezeremine mit Frau Matsushima-Fritz ist die Präsidentin der deutsch-japanischen Gesellschaft Karlsruhe DJG e.V.

sonntagteezeremonie1

Tee-Zeremonien Meisterin Frau Matsushima-Fritz

Ausstellungseröffnung mit Kalligrafien von Sozui Zenni Stefanie Schubert

Kalligrafien Stefanie Schubert

Kalligrafien Stefanie Schubert

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 



 


WP Easy PayPal Buttons von WP Easy Paypal Buttons