Zen

Zen steht wie der Begriff Yoga oder Vipassan für eine körperliche Geistesschulung. Im Herzen der Zen-Übung steht das Zazen. Za bedeutet „sitzen“. Mit Zazen ist eine sehr präzise Körperhaltung gemeint, die auf der ZenWoche gelernt und erfahren werden kann. Im Zazen verwirklicht der Mensch seine immanente Einheit mit dem Ganzen und somit verwirklicht er sich selbst , durch sich selbst als wahrhaftiger Mensch.

Zen verweist somitt auf einen Erfahrungsraum jenseits unserer rationalen Fähigkeiten.

Allein die Poesie kann vielleicht diese Dimension aufzeigen und fühlend erahnen lassen, somit möchten wir Dir auf diese Weise das Zen näherbringen:

Was ist Zen ?

Zen bist Du!

Wer bin Ich ?

Meister Dogen, der den Zen in Japan im 13.Jh. begründet hat, gab folgende Antwort :

„ Ich bin der, der sich fragt wer ich bin“

Meister Keizan fügte später hinzu

„diese Frage offen lassen , ist der Weg“

 Der Weg ist Zen

 Was ist Zen ?

 Zen bist Du!

WP Easy PayPal Buttons von WP Easy Paypal Buttons